CO2 Dauertest Aquarium

Ist ein CO2 Dauertest sinnvoll?

Ein CO2 Dauertest kann durchaus sinnvoll sein. Wer eine CO2 Anlage hat, sollte auch regelmäßig die Werte überprüfen. Welche CO2 Dauertests es gibt, erfährst du hier.

Viele Aquarianer benutzen sie, eine CO2 Anlage. Aber warum ist CO2 (Kohlendioxid) auch in einem Nano Aquarium überhaupt so wichtig? Ganz einfach, die Pflanzen brauchen das CO2, um gut wachsen zu können. Des Weiteren nehmen die Pflanzen das CO2, zusammen mit diversen Nährstoffen auf, und können so den für Fische und Garnelen so wichtigen Sauerstoff herstellen und liefern. 

Ist eine CO2 Anlage wirklich nötig und sinnvoll?

Nicht jedes Aquarium braucht eine CO2 Anlage. Wichtig ist, dass die Pflanzen gut wachsen. Denn nur Pflanzen die gut wachsen und gedeihen, können durch Photosynthese ausreichend Sauerstoff für die Aquarienbewohner herstellen und liefern. Wenn Du aber beobachtest, dass Deine Pflanzen das Wachstum eingestellt haben oder einfach nicht richtig gedeihen wollen, kann eine CO2 Anlage durch aus Sinn machen. Diese liefert dann das fehlende CO2 und sorgt für bessere Lebensbedingungen im Aquarium.

Kann zu viel CO2 schädlich sein?

Ein ganz klares JA. Fische und andere Bewohner müssen ihr CO2 ins Wasser abgeben, um wieder Sauerstoff einatmen zu können. Bleibt das CO2 bei ihnen, funktioniert das nicht. Die Tiere können im schlimmsten Fall ersticken. Ist zu viel Kohlendioxid bereits im Wasser, können die Tiere das CO2 nicht mehr loswerden, was sehr gefährlich werden kann. Es ist also zwar durchaus gut und sinnvoll, mit einer CO2 Anlage nachzuhelfen, zu viel CO2 aber kann schädlich sein. Aber, je nach Anlage kann es passieren, dass zu viel Kohlendioxid ins Wasser abgegeben wird. Umso wichtiger, dass der CO2 Gehalt regelmäßig überprüft wird. Neben verschiedene  Einzel- und Quicktests gibt es auch die Möglichkeit der Dauertests. Aber, sind diese wirklich sinnvoll und notwendig?

Was sind CO2 Dauertests überhaupt und wie funktionieren sie?

Wie der Name es schon verrät, kannst Du mit diesen Tests den CO2 Gehalt dauerhaft prüfen und kontrollieren. Einzelne Tests bzw. Quicktests dienen dem einmaligen Überprüfen, der Dauertest ist längerfristig angelegt. 

Die meisten CO2 Anlagen haben einen Blasenzähler. Viele Aquarianer sind der Meinung, anhand der Blasen könne man den CO2 Gehalt kontrollieren. Tatsächlich aber kannst Du hier nur die Anzahl an Blasen zählen und steuern, welche dann das CO2 ins Wasser bringen. Wie viel CO2 aber genau in der jeweiligen Blase ist, das ist kein fester Richtwert. Also ist es nahezu unmöglich, über die Blasen den CO2 Haushalt zu kontrollieren. 

CO2 Tests sind hier die sichere Alternative. So auch der Dauertest. Grob gesagt besteht der CO2 Dauertest aus einem Behälter, in der Regel aus Glas oder Kunststoff, und einer sich darin befindenden Indikatorflüssigkeit. Je nach CO2 Gehalt im Wasser verändert die Flüssigkeit ihre Farbe und zeigen somit an, ob zu viel, zu wenig oder ausreichend CO2 im Wasser enthalten ist. 

Farbskala und ihre Aussagekraft

In der Regel ist die Testflüssigkeit erst einmal blau. Bleibt die blau. Bedeutet das, es ist zu wenig CO2 im Wasser. Gerechnet und gedacht wird hier in mg/L.

Wird die Flüssigkeit dunkelgrün, nähert sich der CO2 Wert dem Optimum. Ideal ist der Wert, wenn die Flüssigkeit einen schönen hellgrünen Farbton annimmt. 20 bis 30mg/L gelten hier meist als angestrebter Wert.

Verfärbt sich die Flüssigkeit aber von einem freundlichen Grün ins gelbliche, bedeutet das, je gelber die Farbe, es ist zu viel CO2 im Wasser. Je nach Testflüssigkeit erfolgt der Umschlag in Gelb früher oder später. 

co2 dauertest sinnvoll
Ist der CO2 Dauertest grün, ist alles in Ordnung

Die verschiedenen Bauformen

CO2 Dauertests werden in verschiedenen Bauformen angeboten. Hier gibt es u.a.

  • den CO2 Test in Tropfenform
  • den CO2 Orb/Ball/Globe
  • den HangOn Checker

Wo und wie willst Du den Dauertest im Aquarium installieren. Achte beim Kauf auf die jeweiligen Herstellerangaben und schau, welche Bauform am besten zu Dir und Deinem Aquarium passt. Viele Dauertests wirken sehr modern und elegant, andere eher praktisch. Für ein Nano Aquarium eignen sich meiner Meinung nach am besten Dauertests in Ball-Form, da sie die kleinste Bauweise darstellen. HangOn-Checker nehmen auch nicht viel Platz in Anspruch, eignen sich aber nur für Nano Aquarien mit offener Bauweise, also ohne Abdeckung.

Wichtig zu wissen: Achte immer gut auf die Platzierung. Vor Moosen und anderen Pflanzen kann die Indikatorflüssigkeit immer grün wirken, egal ob sie sich vielleicht bereits gelb verfärbt hat. Ein neutraler Hintergrund ist hier oft die bessere Alternative. Ansonsten kann es zu Problemen beim Ablesen der Farbe und der daraus resultierenden Interpretation kommen. 

Measury CO2 Dauertest Aquarium 'Orb' - Made in Germany 30 ml Testflüssigkeit 20 mg/l, CO2 Test Drop Checker, CO2 Tester
Measury CO2 Dauertest Aquarium, Made in Germany 30 ml Testflüssigkeit 20 mg/l, CO2 Test Drop Checker, CO2 Tester
Q-Grow CO2 HangOn Checker Test für Süßwasseraquarium

Letzte Aktualisierung am 21.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ist ein CO2 Dauertest wirklich sinnvoll?

Ja und nein. Diese Frage kann nicht so einfach und pauschal beantwortet werden. Hier kommt es auf einige Faktoren an. Grundsätzlich ist es natürlich so, dass Einzel- oder Quicktests einen viel größeren Zeitaufwand bedeuten als der Dauertest. Und, Fakt ist auch, reines Blasenzählen ist nicht wirklich hilfreich und sinnvoll.

Du hast Deine CO2 Anlage gerade erst in Betrieb genommen? Und bist Dir noch unsicher, ob sie ideal eingestellt ist? Dann solltest Du lieber auf Quicktests zurückgreifen. Denn, es dauert mitunter schon etwas, bis die Indikatorflüssigkeit auf den CO2 Wert reagiert. Ist die Anlage schlecht eingestellt, kann es also erst viel später zu entsprechenden Farbreaktionen kommen. Wäre dann der CO2 Gehalt zu hoch, könnte das für die Bewohner des Aquariums fatale Folgen haben. Bis die Anlage also wunschgemäß läuft, machen Einzeltests mehr Sinn.

Läuft aber alles glatt und ist die CO2 Anlage bereits länger im Betrieb, dann kann ein CO2 Dauertest durchaus sinnvoll, nützlich und hilfreich sein. Dann zeigt er sehr zuverlässig, wann zu viel oder zu wenig CO2 im Wasser enthalten ist. Und, der Zeitaufwand ist wesentlich geringer. Lediglich die Indikatorflüssigkeit muss regelmäßig erneuert werden. Achte hier unbedingt immer auf die jeweiligen Herstellerangaben. Je nach Modell und Variante kann es hier zu zeitlichen Unterschieden kommen.

Angebot

Letzte Aktualisierung am 21.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, ja, ein CO2 Dauertest kann durchaus sinnvoll sein. Fest steht, wer eine CO2 Anlage hat, sollte auch regelmäßig die Werte überprüfen. Zu Beginn machen Quicktests mehr Sinn. Läuft aber alles, kann ein Dauertest eine echte Erleichterung sein. Ein kurzer Blick genügt, und schon weißt Du, ob mit Deinen CO2 Werten alles in Ordnung ist. Welche Bauform es sein soll, welches Modell oder welche Variante, das muss jeder Aquarianer individuell entscheiden. Bei Unsicherheiten macht es immer Sinn sich individuell beraten zu lassen. Denn, nur mit den richtigen CO2 Werten können die Pflanzen gut wachsen und die Bewohner des Aquarium optimal mit Sauerstoff versorgen. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Artikel
Nano Aquarium Algen entfernen

Algen im Nano Aquarium

Nächster Artikel
Garnelen füttern

Garnelen füttern – was ist optimal?

Verwandte Beiträge
Total
0
Share