Aquascaping Tools Nano Aquarium

Was sind Aquascaping Tools?

Aquascaping bedeutet viel Arbeit bis ins kleinste Detail, auch im Nano Aquarium. Mit den passenden Aquascaping Tools geht das leichter von der Hand.

Bevor die Frage, was sind Aquascaping Tools, beantwortet werden kann, stellt sich zunächst einmal die Frage, was ist Aquascaping überhaupt? Hierbei handelt es sich um eine sehr moderne Art der Aquariengestaltung. Dabei wird viel Wert auf Natürlichkeit bzw. natürliche Vorlagen gelegt. Natürlich, in erster Linie sollen Aquarien einen guten Lebensraum für die Bewohner zur Verfügung stellen. Aber, schon immer spielten auch Design und Optik für viele Aquarianer eine wichtige Rolle. Es war der Japaner Takashi Amano, der das Aquascaping ins Leben gerufen hat. Sein Ziel war es, Szenen aus der Natur in einem Becken gezielt nachzustellen. Heute ist Aquascaping bei sehr vielen Aquarianern sehr beliebt. 

Mit den richtigen Tools zum Ziel

Tools, das sind Werkzeuge. Aquascaping Tools sind demnach spezielle Werkzeuge zur Gestaltung der Unterwasserwelten. Früher wurden oft einfach ein paar Pflanzen eingesetzt, Wurzeln und Steine ergänzt, und fertig war das Becken. Und natürlich, so entstanden schöne Unterwasserwelten. Beim Aquascaping aber geht es um noch mehr. Eine Gestaltung bis ins kleinste Detail, bei der viel Fingerspitzengefühl gefragt ist. Oft wird Aquascaping auch in Nano Becken angewendet. Hier ist das Platzangebot eingeschränkt, dennoch können auch hier faszinierende Welten entstehen. Aber nur mit den richtigen Tools kannst Du hier richtig arbeiten, jeden Winkel erreichen und detailliert gestalten. Aquascaping Tools sind ein Muss, um eine natürliche Szene perfekt auch in einem kleinen Becken nachstellen zu können. 

Pinzette Nano Aquarium
Mit der Pinzette einfacher pflanzen

Welche Aquascaping Tools werden angeboten

Je nach Anbieter bzw. Hersteller stehen Dir verschiedene Tools oder Sets zur Auswahl. Zur Grundausstattung gehören in der Regel

  • eine Pinzette
  • eine Schere
  • ein Bodenglätter 

Dabei ist Schere nicht gleich Schere, und Pinzette nicht gleich Pinzette. Sowohl Scheren als auch Pinzetten werden Dir meist in verschiedenen Größen und Längen angeboten. Des Weiteren gibt es gerade und gebogene Varianten. Entscheidend für Deine Auswahl an Tools ist es, wie groß Dein Becken ist und wie genau Du mit den Tools arbeiten willst.

Die verschiedenen Tools – wozu braucht man sie?

Die Pinzette

Eine Pinzette kann viele verschiedene Aufgaben haben und übernehmen. In erster Linie ist es leichter mit einer dünnen Pinzette im Becken zu arbeiten, als immer die Hände und Finger benutzen zu müssen. Unabhängig von der Gestaltung des Beckens kann eine Pinzette zur gezielten Fütterung oder zum Herausnehmen von toten Tieren, losen Blättern oder ähnlichem genutzt werden. Aber auch beim Aquascaping an sich ist eine Pinzette sehr nützlich. Mit ihr kannst Du gezielt Pflanzen platzieren und einsetzen. Sehr feine und detaillierte Gestaltungs- und Pflanzarbeiten werden so möglich. Pinzetten gibt es gebogen und gerade. Der Vorteil der gebogenen Variante, hiermit kannst Du noch besser in Ecken und Kanten arbeiten. 

Nano Aquarium Pinzette
Pinzette gerade und gebogen

Die Schere

Genau genommen handelt es sich hierbei in der Regel um Pflanzenscheren. Mit diesen werden Pflanzen zurückgeschnitten. Oft werden Blätter welk, Pflanzen zu groß oder breit. Dann ist ein Rückschnitt angesagt. Der Vorteil, es sieht schöner aus, und die Pflanzen können wieder besser und üppiger wachsen.  Scheren gibt es in gerader, gebogener und in der sogenannten Wave Form. Die gerade Schere dient dem einfachen Abschneiden. Die gebogene Schere ebenfalls, hiermit aber kannst Du besser Rundungen schneiden. Für längeres oder detailreicheres Arbeiten eignet sich oft die Wave Schere am besten. Bei der sogenannten Federschere handelt es sich um eine weitere Unterart. Die Schere öffnet sich von selbst, sobald Du diese loslässt. Besonders bei zeitintensiven Schneidarbeiten im Becken eine echte Erleichterung.  

Nano Aquarium Schere
Schere

Der Bodenglätter 

Aquascaping bedeutet auch, auf dem Boden selbst zu gestalten. Glatter Boden, ein Hügel, Wellen, alles ist erlaubt. Mit Hilfe des Tools Bodenglätter wird das zum Kinderspiel. Mit der breiten Seite kannst Du große Flächen bearbeiten, die schmalere Seite ist ideal für engere Bereiche oder die Ecken und Kanten. Bei der Sonderform der Bodenglätter, dem sogenannten Double Scraper, sind die oberen Kanten so angeschliffen, dass Du damit auch Beläge auf den Scheinen entfernen kannst. 

Nano Aquarium Bodenglätter
Bodenglätter

Wichtig: Groß oder klein, lang oder kurz? Hier gilt bei allen Tools: bei Nano Becken braucht es in der Regel nur die kürzeren Varianten, größere Becken verlangen dann schon eher die längeren Tools. 

Aquascaping Tools richtig reinigen und pflegen

Je nach Material könnten Tools fürs Aquarium schnell rosten und kaputt gehen. Daher sind die Aquascaping Tolls in der Regel aus rostfreiem Edelstahl. Das macht sie besonders langlebig. Eine gesonderte Pflege ist hier eigentlich nicht nötig. Natürlich empfiehlt es sich, die Werkzeuge nach Gebrauch unter fließendem Wasser zu reinigen und zu trocknen. Ansonsten ist das Material sehr robust und perfekt für den Einsatz in bzw. unter Wasser geeignet, so dass eine spezielle Reinigung und Pflege nicht nötig sind. 

Sind Aquascaping Tools sinnvoll?

Ein ganz klares Ja. Aquascaping bedeutet viel Arbeit bis ins kleinste Detail. Und das nicht nur bei der eigentlichen Einrichtung, sondern auch immer wieder zwischendurch. Mit den passenden Tools geht das leichter von der Hand. Du kannst gezielt arbeiten und erreichst problemlos jede Ecke. Ohne Tools müsstest Du immer mit den Händen ins Wasser. Wobei Du so längst nicht jede Ecke perfekt erreichen könntest. Und, ein wildes Arbeiten mit bloßer Hand erschreckt die Tiere meist stark. Gezieltes Arbeiten mit den Tools ist für Dich und die Tiere wesentlich einfacher und angenehmer. Zudem befinden sich an den Händen oft Rückstände von Seifen, Cremes etc., was zudem die Wasserqualität beeinflussen kann. Dank der Tools musst Du nicht so oft ins Wasser greifen, sondern kannst ganz gezielt mit den passenden Werkzeugen arbeiten. 

Die besten Aquascaping Tool Sets

Garnelio NatureHolic XXL Aquascaping Set – Scaping Tools (Pflanzenschere, Pinzetten) Edelstahl - fünfteilig
  • formschöne hochwertige Aquascaping Tools im geschmackvollen Etui
  • ideal für Arbeiten in Nanoaquarien und kleinen Aquascapes, aber auch für größere Becken
  • perfekt für Pflanzung, Rückschnitt, das Glätten des Aquarien-Bodengrundes und die Scheibenreinigung
  • das mit Reißverschluss verschließbare Etui schützt vor Staub und Feuchtigkeit
  • Aquascaping Tools aus rostfreiem, qualitativ hochwertigem Edelstahl
NORANA - Aquascaping Set [inkl. Schere I Pinzette I Kescher I pH-Test] Hochwertiges Aquarium Werkzeug I Aquarium Zubehör mit Aquarium Schere
  • 🐟 RUNDUM-SORGLOS-PAKET - Hochwertiges Aquariumzubehör in idealem Umfang für den geschmackvollen (Wieder-) Einstieg in die Aquarienwelt, inklusive Werkzeughalter, Kescher und pH-Teststreifen
  • 🐟 LEICHTES HANDLING - Leichtgängige Aquarium Schere und 100% durchgängig scharfe Scherenblätter, die zuverlässig ein fantastisches und Pflanzen-schonendes Ergebnis liefern, das lange Freude bereitet
  • 🐟 DURCHDACHT - der edle Werkzeughalter aus kraftvollem ferritischem SS430-Edelstahl bietet eine herausragende Lagermöglichkeit, da das Zubehör ideal dort trocknen kann, wo es am sinnvollsten ist: an der frischen Luft
  • 🐟 DETAILGENAU - Beeindruckend präzise Druckpunkte an den Spitzen der Pinzetten und sauber gearbeitete Mikroverzahnungen für einen verblüffend einfachen Gebrauch, egal ob unter oder über Wasser
  • 🐟 KOMFORTABEL- Das Aquarium Set ist gewichtsoptimiert, damit garantieren wir eine 100% ermüdungsarme Handhabung - Entwickelt von Aquarianern für Aquarianer
Sunglow Aquarium & Terrarium Pflege Set | Mit Kescher, Pflanzenscheren, Kiesspatel und Pflanzenpinzetten | 32 cm aus Edelstahl Aquascaping Wasserpflanzen
  • Aquarium Zubehör Instrumente und Werkzeuge aus Edelstahl
  • Gerade Schere + gebogene Schere + gerade Pinzette + gebogene Pinzette + Substrat Spatel + blauer Kescher
  • Optimale Bearbeitung der Pflanzen und des Untergrundes (Kies, Sand, Erde...)
  • Extra lange Werkzeuge damit die Haustiere, Fische, Wassertiere oder Reptilien nicht gestört werden
  • Präzision - Es können gezielt kleinste Schnitte an Wasserpflanzen vorgenommen werden ohne dabei das Gesamte Pflanzensystem oder die Tiere zu gefährden.

Letzte Aktualisierung am 20.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Artikel
Fische im Nanoaquarium

Welche Fische passen zu Zwerggarnelen?

Nächster Artikel
betta splendens rot

Betta Splendens – der Siamesische Kampffisch

Verwandte Beiträge
Total
0
Share