weißer belag wurzel

Weißer Belag auf Wurzelholz

Weißer Belag auf Wurzelholz? Ist das Schimmel im Nano Aquarium? Was ist das und wo kommt es her? Was kann man dagegen tun?

Du hast dein Nano Aquarium gerade erst eingerichtet, bist mit deinem Aquascape zufrieden und lässt das Becken seit ein paar Tagen einfahren. Bald ist es soweit und du kannst endlich deine Bewohner einsetzen. Und dann das: auf den Wurzeln hat sich ein weißer Belag gebildet. Sind das Algen? Schimmel? Ist etwas schief gelaufen?

Heller Schleim auf der Wurzel

Meist sieht dieser graue, hellbraune oder weiße Belag flauschig oder schleimig aus. Wer schon mal Algen im Aquarium hatte, stellt da eine gewisse Ähnlichkeit fest. Aber du kannst beruhigt sein, dieser weiße Belag ist kein Schimmel und auch keine Alge. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Ansammlung von Bakterien, den Sphaerotilus natans.
Dieser Bakterienflaum oder Bakterienrasen befällt ganze Wurzeln, in seltenen Fällen auch Wasserpflanzen und kommt meist bei frisch eingerichteten Aquarien in der Einfahr-Phase vor. Diese Bakterien ernähren sich von organischen Nährstoffen, die mit dem Holz ins Nano Aquarium eingebracht wurden.

Sind die Nährstoffe aus der Wurzel aufgebraucht, geht auch dieser Bakterienflaum nach einiger Zeit von selbst wieder zurück. Falls du da schon Tiere in deinem Becken hast, kein Problem. Dieser Schleim ist für deine Bewohner völlig ungefährlich.

Bakterienflaum auf Wurzeln entfernen

Auch wenn dieser Bakterienrasen harmlos ist und keine Gefahr für deine Tiere darstellt, schön anzusehen ist dieser Flaum nicht unbedingt. In der Regel sollte man auf den natürlichen Prozess vertrauen und einfach etwas Geduld haben. Während der Einlauf-Phase ist dieses Phänomen vollkommen normal und verschwindet auch wieder. Den Ungeduldigen unter uns empfehle ich in einem solchen Fall eine frische, unbenutzte Zahnbürste. Damit lässt sich der weiße Belag relativ einfach abschrubben. Auf keinen Fall sollte man zur Chemiekeule greifen und irgendein Anti-Algen-Zeugs ins Becken kippen. Damit wird man vielleicht den Bakterienrasen los, ruiniert sich aber im schlimmsten Falle sein komplettes System.

Wenn dieses Problem nach dem Nitritpeak auftritt – also wenn das Nano Aquarium gerade eingefahren ist – kannst du auch natürliche Fressfeinde gegen diesen Bakterienbefall einsetzen. Vor allem Garnelen und Schnecken fallen regelrecht über diesen Flaum her.

Bakterienflaum auf Wurzel
Leckerbissen für Wirbellose: der Bakterienrasen

Ursachen für Bakterienbefall

Anders stellt sich die Sache dar, wenn dieser Bakterienbefall in einem Aquarium auftritt, welches schon länger in Betrieb ist. Wenn der Bakterienrasen dort nicht mehr von alleine verschwindet, sind die Gründe woanders zu suchen. Meist ist dieser Befall dann ein Zeichen für überdurchschnittlichen Nährstoffgehalt oder eine übermäßige Belastung organischer Form. Das kann beispielsweise ein nicht entdecktes totes Tier sein, vergammelte Pflanzen oder ganze Faulstellen im Boden oder auf Wurzeln. Hier sollte das ganze Becken genau abgesucht werden. Auch eine Filterreinigung und Wasserwechsel können als Maßnahme helfen. Technisch lässt sich solch ein Befall gegebenenfalls mit einem Oxydator  oder einem Twinstar-Sterilisator  bekämpfen.

Schimmel auf der Wurzel

Echter Schimmel kann auf Wurzeln in der Form gar nicht auftreten, da der Lebensraum unter Wasser für Schimmelsporen völlig ungeeignet ist. Wenn du jedoch ein offenes Nano Aquarium hast und eine Wurzel aus dem Becken herausragen lässt, ist der Übergangsbereich deutlich anfälliger für Schimmelpilz. Regelmäßiges Wässern dieser Stellen im Übergangsbereich kann dem vorbeugen. Auch in geschlossenen Aquariumabdeckungen können sich Sporen bilden und zu Schimmelbefall führen. Ein prüfender Blick in regelmäßigen Abständen sollte auch hier dafür sorgen, dass es erst gar nicht dazu kommt.

Dr.Best Nature Bambus Interdent Zahnbürste, Mittel (1 Stück)
  • Der Bürstenkopf hat neben den kurzen Borsten auch Interdentalborsten. Das ermöglicht eine gründliche Reinigung der Zahnoberflächen und Zahnzwischenräume
  • Das Material für die Borsten wird zu 100% aus Rizinusöl gewonnen
  • Der Griff besteht aus nachhaltig angebautem Bambus. Er ist biologisch abbaubar, 100% plastikfrei und liegt gut in der Hand
  • Die nachhaltige Verpackung ist 100% plastikfrei, recycelbar und besteht überwiegend aus Altpapier
  • Härtegrad: Mittel
Twinstar M3
  • TWINSTAR M3 for 13gal Aquarium Sterilization Algae Inhibition Prevent Disease

Letzte Aktualisierung am 27.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Artikel
jbl proScan

JBL ProScan - Wassertest per App

Nächster Artikel
Nano Aquarium Einrichten Ideen

Nano Aquarium Einrichtung Ideen

Verwandte Beiträge
Total
0
Share