Wurzel Nano Aquarium

Wurzeln im Nano Aquarium

Nicht nur mit Steinen lässt sich ein Nano Aquarium schön einrichten. Auch Wurzelholz ist beim Aquascaping sehr beliebt.

Ein Aquarium ist mehr als einfach nur Wasser und Bewohner. Sowohl für die Optik als auch für das Wohlfühlgefühl der Fische und Garnelen ist eine passende Dekoration das A und O. Auch im Nano Aquarium darf diese nicht fehlen. Wurzeln bilden einen besonders schönen und natürlichen Blickfang. Welche Wurzel Nano Aquarium tauglich sind, was es zu wissen gilt und was zu bedenken ist, erfährst du hier.

Wurzeln – Hardscape im Aquarium

Wurzeln gehören zum Bereich Hardscape. Aber was bedeutet Hardscape überhaupt? Kurz und einfach gesagt, Hardscape sind natürliche Dekorationselemente für Aquarien. In naturbelassenen Aquarien, und auch in Garnelen- und Nano Becken sind Hardscape Elemente nicht mehr wegzudenken. U.a. zählen Wurzeln, Äste und Steine zum Bereich Hardscape. 

Die Vorteile der Aquarienwurzeln im Überblick

Viele Aquarianer setzen bei der Dekoration auch auf Wurzeln. Und natürlich dürfen sie auch in vielen Nano Aquarien nicht fehlen. Aber warum eigentlich? Welche Vorteile bringen Wurzeln ins Becken?

  • In erster Linie bringen wurzeln einen natürlichen Blickfang ins Aquarium. So werden viele Becken zu echten Hinguckern und optischen Highlights.
  • Wurzeln sind ideal, um Moose und Aufsitzerpflanzen zu befestigen.
  • Mehrere Wurzeln können so aufgebaut werden, dass sie den Bewohnern, so auch den Garnelen, als Versteck oder Unterschlupf dienen.
  • Auf den Wurzeln bildet sich meist gut ein Biofilm, der gut für das Gleichgewicht im Becken ist und vielen Bewohnern, wie z.B. Garnelen oder Schnecken, als Nahrungsquelle dient. 
  • Einige Bewohner wie z.B. Krebse brauchen einen gewissen Anteil an Faserfutter. Wurzeln sind hier perfekte Lieferanten. 

Welche Arten gibt es?

Wenn Du mit Wurzeln Dein Becken gestalten möchtest, hast Du hier verschiedene Arten zur Auswahl. Grundsätzlich eignen sich all diese Wurzeln, je nach Größe natürlich, für größere Becken, aber auch für Nano Becken. 

Moorkienwurzel

Sie werden oft auch als Moorkienholz bezeichnet. Liegen Reste toter Baumwurzeln oder Äste über Jahre im Moor, entstehen so die Moorkienwurzeln. Das Besondere, es bilden sich Huminsäuren, die das Holz natürlich imprägnieren und so dafür sorgen, dass das Holz im Aquarium nicht faulen kann. Ein weiterer Vorteil, die Wurzeln schwimmen in der Regel nicht mehr auf, sondern setzen sich gleich unter Wasser ab. Moorkienwurzeln geben Gerbstoffe ab, die das Wasser gelblich bis bräunlich färben können. Das aber ist unschädlich, im Gegenteil, viele Aquarianer empfinden das als besonders naturnah. Wen das stört, der sollte die Wurzel vor dem Einsetzen wässern, damit einige Gerbstoffe bereits abgegeben werden können.

3 St. Moor Moorkien Wurzel Holz Aquascape Aquarium Terrarium Deko Gr. S
  • 3 x Moorkienholz für Aquarien, Terrarien oder Garten
  • Maße ca.: 20-40 cm
  • Inhalt: 3 Stück
  • Bilder sind Musterbilder!

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Spiderwood

Spiderwood wird oft auch als rote Moorwurzel bezeichnet. Ihren Ursprung hat die Wurzel beim Rhododendron. Der Wurzelstock wird geschält, die Spiderwood Wurzel entsteht. Hierbei handelt es sich aber nicht einfach nur um ein Stück Holz, vielmehr ist diese Wurzel sehr filigran und besteht aus vielen kleinen Verästelungen. Typisch für Spiderwood ist die hellbraune bis rötliche Farbe. Besonders gut lassen sich auf der Wurzel Moose und passende Pflanzen aufbinden.

Pisces AM-GOLD012 Kleine Spinnenholz, 30,5 cm
  • Für Aquarien geeignet
  • Natürliches, seltenes Holz
  • Für Reptilien geeignet
  • Verpackungsmaße: 45,7 cm L x 61 cm B x 30,5 cm H
  • Enthaltene Komponenten: 1 x Fische, 30,5 cm, kleine Spinnenholz

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mangrovenwurzel

Mangrovenbäume wachsen an Meeresküsten oder an brackigen Flussufern. Die Wurzeln kommen überwiegend aus Ostafrika, Indien, Madagaskar, Südostasien, Westafrika und Amerika. Auch wenn sie in der Regel in salzigem Wasser wachsen, dürfen sie, wie alle anderen Wurzeln auch, nur in Süßwasserbecken eingesetzt werden. Mangrovenwurzeln werden in verschiedenen Größen angeboten, so dass sie für jede Beckengröße gut geeignet sind. 

Bachflohkrebse Mangrovenwurzel für Aquarien und Terrarien 12-15 cm Wurzel Mangroven
  • Dekoration für Aquarien und Terrarien
  • Optimal für Nano-Aquarien
  • Ca. 12 bis 15 cm groß
  • Form und Größe der gelieferten Wurzel kann von der Abbildung abweichen

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mopani

Das afrikanische Wurzelholz wird sandgestrahlt und dann in verschiedenen Größen und besonders farbenfroh angeboten. Besonders im Bereich Aquascaping ist Mopani besonders beliebt. Aber, die Wurzeln sind auch umstritten, denn, oft werden sie verdächtigt, giftige Stoffe ans Aquarienwasser abzugeben. Das aber liegt nicht am Holz selbst, sondern an der jeweiligen Bearbeitung. Achte also unbedingt auf eine gute Qualität. Dann kannst Du sicher sein, ein gutes Dekorationsprodukt zu bekommen. 

JBL 67011 Wurzelholz für Aquarien und Terrarien, Mopani Wurzel Gr. S
  • Versteck- und Ablaichplatz für Fische, Schlaf-, Versteck- und Kletterplatz für Terrarientiere: Mopani Wurzel für Aquarien und Terrarien.
  • Dekoration zur individuellen Gestaltung ohne Umweltschädigung: Mit natürlichen aufgesammelten Materialien Lebensräume der Tiere nachstellen - Dekoration für Tier und Mensch.
  • Naturprodukt ohne Giftstoffe, Wasserneutral: Keine Abgabe von unerwünschten Schadstoffen an das Wasser. Kein Aufschwimmen durch hohes Eigengewicht.
  • Tipp: Vor Verwendung im Aquarium die Holzwurzel in einen Eimer Wasser für mehrere Stunden legen um Trübungen im Aquarium zu vermeiden.
  • Lieferumfang: 1 JBL Naturholzwurzel, Mopani Wurzel 67011 Gr. S (ca. 10-27 cm). Hinweis: Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann die Größe abweichen.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Einfach selbst gesammelt? 

Müssen es immer die Wurzeln aus dem Fachhandel sein? Nein, auch selbst gesammeltes Holz, Äste und Wurzeln können gut in einem Nano Becken platziert werden. Verzichten solltest Du hier allerdings auf Nadel- oder Buschholz. Aber, der Haselstrauch ist erlaubt. Gut geeignet sind ansonsten auch diverse Laubhölzer. Wichtig, das Holz sollte gut durchgetrocknet sein und am besten schon einige Zeit bei Wind und Wetter überstanden haben. Anfängliche Bakterienfilme sind unbedenklich, im Gegenteil, viele Bewohner wie z.B. Garnelen machen sich gerne darüber her. 

Was muss ich vor dem Einsetzen der Wurzeln beachten?

Was Du unbedingt wissen und beachten solltest, Holz ist meist leichter als Wasser. Das bedeutet, die meisten Wurzeln werden erst einmal nicht von alleine absinken oder schnell wieder nach oben treiben. Das kann schnell die ganze Dekoration ruinieren und für viel Ärgernis sorgen. 

Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen kannst Du die Wurzel vorab Wässern. Das bedeutet, du legst sie in ein separates Gefäß mit Wasser, wo sie sich ausreichend mit Wasser vollsaugen kann. Das macht die Wurzel schwerer, und sie sinkt später gut ab bzw. bleibt am Boden. Das Wässern aber kann ein paar Tage dauern, je nach Größe der Wurzel. Sinnvoll ist es, wenn Du das Wasser regelmäßig wechselst, so werden eventuelle Gerbstoffe entfernt. Wichtig ist auch, dass der Behälter nach oben offen ist, so dass ein Gasaustausch zu der Umwelt stattfinden kann. All das kann spätere Fäulnisprozesse verhindern. 

Wurzeln vorher wässern
Wurzeln sollten vorher gut gewässert werden

Des Weiteren kannst Du die Wurzel auch befestigen. Das geht z.B. mit Steinen, Kabelbindern, Saugknöpfen oder anderen Befestigungen. Je nach Art kann das aber erst einmal wenig schön aussehen. Aber, nach einer gewissen Zeit im Aquarium hat sich die Wurzel auch so gut mit Wasser vollgesaugt, so dass sie keine Befestigungen mehr braucht.

SAVITA 20 Stück Aquarium Saugnäpfe Saughaken mit abnehmbaren Haken und 40 verstellbaren Reißverschlüssen für Aquarium Bindendes Moos, Pflanzen, Garnelennest
  • 【Material】 Diese Aquarium-Saugnäpfe mit Haken bestehen aus hochwertigem PVC-Kunststoff, der ziemlich langlebig und sicher ist. Machen Sie sich keine Sorgen mehr.
  • 【Design】 Diese Saugnäpfe mit abnehmbaren Haken und verstellbaren Kabelbindern. Sie können Haken, Kabelbinder und Seile je nach Verwendungszweck wechseln.
  • 【Anwendung】 Mit dem Haken können Sie einige kleine Dinge wie Badetücher an die Wand hängen. Entfernen Sie den Haken und wechseln Sie einen Kabelbinder. Sie können kleine Pflanzen, Fisch- und Garnelennest, Thermometer usw. in einem kleinen Aquarium platzieren.
  • 【Spezifikation】 Diese Saugnäpfe haben einen Durchmesser von 1 Zoll und können einer Zugkraft von bis zu 6,6 Pfund standhalten. Die Haken sind 1,2 Zoll lang und 0,6 Zoll breit. Verstellbare Kabelbinder sind 3,9 Zoll lang. Bitte beachten Sie die Artikelgröße vor dem Kauf.
  • 【Paket】 20 Saugnäpfe mit abnehmbaren Haken und 40 verstellbaren Kabelbindern.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Willst Du die Wurzel bepflanzen, eignen sich hier u.a. Moose, Farne und Anubien. Befestigen kannst Du die Pflanzen mit einem Bindfaden oder einem Aquarium- und wasserverträglichen Kleber. 

Verändern Wurzeln die Wasserwerte?

Ja, Wurzeln können die Wasserwerte verändern. Das kann mal positiv sein, aber auch negativ. Gerbstoffe, Huminsäuren und eventuelle Schwermetalle können der Wasserqualität schaden. Schlechtes oder ungeeignetes Holz kann faulen, was ebenfalls schlecht für die Qualität des Wassers ist.

Gerbstoffe und Huminsäuren können den pH Wert im Wasser senken. Ist dieser eh zu hoch, ist das natürlich von Vorteil. Aber es kann auch nachteilig sein. Sinnvoll ist es, wenn Du die Wasserwerte vor dem Einsetzen und auch danach kontrollierst um zu merken, ob diese sich verändern. Sinnvoll ist es immer, Wurzeln vor dem Einsetzen gut zu wässern. Dann gehen bereits viele Säuren und andere Stoffe verloren, so dass weniger Stoffe später im Aquarium die Werte des Wassers verändern können.  

Total
1
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vorheriger Artikel
betta splendens rot

Betta Splendens – der Siamesische Kampffisch

Verwandte Beiträge
Total
1
Share